Verbietet endlich geschlossene Fonds!

· Anlageberatung
Autoren

Die meisten Anleger haben es bereits begriffen: Geschlossene Fonds sind eine schlechte Geldanlage. Extreme Provisionen, oft über 20%, vielfacher Betrug und nicht zuletzt sehr schlechte Performance haben die Anlageform der geschlossenen Fonds nachhaltig beschädigt.

Geschlossene Fonds: Sparschwein absägenHohes Risiko, schlechte Rendite und häufig Betrug

Geschlossene Fonds sind fast immer als unternehmerische Beteiligung konzipiert und für Privatanleger daher völlig ungeeignet. Die fehlende Einsicht in die geschäftsinternen Vorgänge und unabsehbare Risiken wie Nachschusspflichen sind nur einige der intransparenten Risikofaktoren.

Das einzige rationale Argument aus Anlegersicht für geschlossene Fonds war die steuerliche Verlustzuweisung. Dabei konnten Anlaufverluste des Schiffsfonds, der Windkraftanlage oder des Bürokomplexes in der Einkommensteuererklärung des Anlegers geltend gemacht werden. Seit 2005 ist dieses Vorgehen durch eine Änderung der Steuergesetze jedoch nahezu ausgeschlossen.

Die großen Anlageskandale der jüngsten Vergangenheit basieren auf geschlossenen Fonds:

Projekte können anders finanziert werden

Geschlossene Fonds haben daher spätestens seit 2005 ihre Existenzberechtigung verloren. Die Finanzierung von Windkraftanlagen und Immobilien ist natürlich sinnvoll. Diese sollte jedoch über institutionelle Anleger erfolgen, da diese viel mehr Möglichkeiten haben, die Rentabilität der Investition zu prüfen. Alternativ können die Initiatoren von Windparks u. ä. auch Aktiengesellschaften gründen. So können dann Privatanleger und institutionelle Anleger gleicher Massen von der transparenten Preisfindung an den Börsen profitieren.

Geschlossene Fonds müssen endlich verboten werden

Es ist also Zeit: Geschlossene Fonds müssen endlich verboten werden. Früher waren geschlossene Fonds eine schlechte Geldanlage mit einem Modell zur legalen Steuerhinterziehung. Das ist schon seit 2005 vorbei. Seit dem sind geschlossene Fonds für Privatanleger nur noch eine schlechte Geldanlage.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: