Google kann nicht zählen!

· Uncategorized
Autoren

Heute bin ich auf etwas sehr merkwürdiges gestoßen: Das Google Sterne Ranking ist kein Durchschnitt der Benutzerwertungen sondern komplett anders. Damit verzerrt Google das Bewertungssystem komplett.

Hier ein Beispiel: Ein Schlüsseldienst in München

Die Google Bewertung durch Nutzersterne ist nicht verständlich.

Die Google Bewertung durch Nutzersterne ist nicht verständlich.

Die 6 Nutzer haben wie folgt abgestimmt: 2, 1, 1, 2, 1 und 5 Sterne. Das ergibt einen arithmetischen Mittelwert von (2+1+1+2+1+5)/2 = 2,0 Sterne. Der Dienst hat aber 2,8 Sterne von Google erhalten.

Ok, vielleicht ist ja ein anderer Durchschnitt besser geeignet: Bei derartigen Benutzerbefragungen verwendet man häufig den Median, damit ein einzelner Nutzer den Mittelwert nicht so start beeinflusst. Für den Median werden die Daten sortiert und der mittlere Datenpunkt ist der Median. Bei einer geraden Anzahl von Datenpunkten mittelt man die beiden mittleren Datenpunkte. Also 1, 1, 1, stehen dann links von der Mitte, 2, 2, 5, stehen rechts von der Mitte. Das Mittel aus (1+2)/2=1,5 ist der Median. Komisch!

Bei einer anderen Bewertung gab es die Sterne: 5 5 5 5 5 1 5 2 5 1 1 5 2 2

Google Sterne: 3,9

Durchschnitt: 3,5

Median: 5

Zusammenfassung

Die Google Bewertungen sind nicht ohne Weiteres verständlich und nicht nachvollziehbar. Google sollte hier auf eine klassische, nachvollziehbare Berechnung wechseln.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: